Haushaltsrede des Fraktionsvorsitzenden Dr. Julien Neubert

SPD Lich - 14.Dezember 2017

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

sehr geehrte Magisträter,

sehr geehrter Herr Bürgermeister,

sehr geehrte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung,


Ein Musterbeispiel von Gemeinschaftssinn: SPD-Ortsvereine Lich und Pohlheim begehen Licher Bürgerpark

SPD Lich - 21.November 2017

Was ist das Erfolgsrezept des Licher Bürgerparks? Mit dieser Frage wandte sich die SPD Pohlheim an ihrer Licher Genossen mit der Bitte, die Gelingfaktoren eines solch großen Projektes vor Ort zu diskutieren. „Ich freue mich natürlich, wenn das tolle Engagement der Licher Bürger zum Vorbild unserer Nachbarkommunen wird“, erklärte Dr.


SPD-Fraktion berät städtischen Haushalt

SPD Lich - 20.November 2017

Am vergangenen Wochenende kam die Fraktion der Licher SPD im Licher Stadtparlament zu einer Klausur zusammen, um den Haushaltsentwurf der Stadt Lich für das kommende Haushaltsjahr zu beraten. Dass der städtische Haushalt laut Entwurf im Ergebnis mit einem Überschuss von über 680.000 Euro bei gleichzeitigen Investitionen im Finanzhaushalt von über 3,5 Million Euro abschließt, sei dem Fraktionsvorsitzenden Dr.


Dr. Julien Neubert führt SPD-Fraktion an

SPD Lich - 11.Oktober 2017

Am vergangenen Montag wurde der Licher SPD-Vorsitzende Dr. Julien Neubert einstimmig zum neuen Vorsitzenden der SPD-Fraktion im Licher Stadtparlament gewählt, nachdem Armin Neumann sein Amt zur Verfügung stellte. Als neuer Stellvertreter wurde Gregor Daubert gewählt.


Bundestagswahl 2017

SPD Lich - 25.September 2017

Die SPD Lich bedankt sich herzlich bei den Wählerinnen und Wählern, die bei der Bundestagswahl der SPD ihre Stimme gegeben haben. Ein großer Dank gilt auch unseren Wahlkämpfern und all denen, die die SPD im Wahlkampf bei einzelnen Aktionen und Veranstaltungen sowie durch Spenden unterstützt haben. Leider hat das Ergebnis nicht für eine sozialdemokratische Politik gereicht. Nun gilt es für die Sozialdemokratie, sich in der Opposition programmatisch und organisatorisch neu aufzustellen. Wo es der SPD Lich möglich ist, wird sie hierbei ihren Beitrag leisten. 


Gisela Maier und Heinz Albach für 75 Jahre Treue geehrt

SPD Lich - 24.August 2017

Auf der jährlichen Mitgliederversammlung der SPD Lich wurden Gisela Maier und Heinz Albach für ihre Parteimitgliedschaft und ihr engagiertes Wirken in der Licher Sozialdemokratie geehrt. Für 25 Jahre konnte Dr. Julien Neubert, SPD-Vorsitzender, Gisela Maier ehren. Seit über 20 Jahren wirkt sie in den städtischen Gremien zunächst als Stadtverordnete und später als Stadträtin mit. Bis heute begleitet sie in vorbildlicher Art und Weise das Amt der Stadträtin und – so Bürgermeister Bernd Klein in seiner Laudatio – das auch noch mit viel Herzblut.


Artikel zum Talk unter'm Turm im Gießener Anzeiger (22.8.2017)

SPD Lich - 22.August 2017

Licher SPD sammelt für die Tafel

SPD Lich - 12.August 2017

Am vergangenen Samstag sammelte die SPD Lich zusammen mit Barbara Alt, Dekanin des evangelischen Kirchendekanats Hungen, Lebensmittelspenden für die Hungener Tafel, die auch eine Ausgabestelle in Lich betreibt. Seit mehreren Jahren sammelt der SPD Ortsverein Lich regelmäßig für die Tafel und konnte sich auch in diesem Jahr wieder über viele Spenden freuen.


Sommerprogramm der Licher SPD zu Gast beim „Hauskünstler des oberhessischen Wohnzimmers“

SPD Lich - 05.August 2017

Zur Abschlussveranstaltung ihres Sommerprogramms lud die Licher SPD am vergangenen Freitag in die Galerie Seharsch nach Kloster Arnsburg ein. Bei strahlendem Sonnenschein begrüßte Dr. Julien Neubert, Vorsitzender der SPD Lich, die Gäste und erklärte, warum sich die Licher SPD Peter Seharsch für ihr Sommerprogramm, das dem Leitmotiv des Wandels folgt, aussuchte. „Will ein Künstler erfolgreich sein, so muss er sich stets weiterentwickeln.


Presseartikel von Ursula Sommerlad in der Gießener Allgemeinen Zeitung zum Sommerprogramm der SPD Lich

SPD Lich - 03.August 2017

STADTENTWICKLUNG

Lich soll nicht Klein-Königstein werden

Lich ist beliebter Wohnstandort und boomt seit Jahren. Doch am Stadtbild ist dies nicht spurlos vorübergegangen. Vor- und Nachteile sowie die daraus resultierenden Folgen waren Thema bei einer Tour durch die Neubaugebiete.

Die SPD lädt ein zur Tour durch die Neubaugebiete und macht auch im neuen Viertel am Breuerbergsweiher Station.


Seiten