Der Licher Stadtwald in Zeiten des Klimawandels

Der Klimawandel macht sich an vielen Stellen bemerkbar und fordert die Politik auf vielfältige Art und Weise – so auch in unseren Wäldern. Extreme Wetterereignisse sowie die Invasion gebietsfremder Tier- und Pflanzenartenmachen hinterlassen mitunter deutliche Spuren im Licher Stadtwald. Diese Spuren werden wir gemeinsam mit dem Licher Revierförster Ulrich Gessner im Langsdorfer Wald erkunden. Beendet wird die Begehung mit Kaffee und Kuchen an der renovierten Kamphütte im Bereich des neuen Pflanzgartens in Langsdorf.